header oel1

Kontakt  

Heizöl / Peter Schirra OHG
Tel.: 06871 - 2369
info@oelschirra.de

   

Aktuelle News  

   

Interessante Links  

   

Heizöl

Ihr Lieferant für Heizöl

GZQ-Zertifikat OHGFüllen Sie jetzt noch Ihren Heizöltank und sparen Sie kräftig –
denn ab dem 01. Januar 2021 kommt die CO2-Steuer! Zusätzlich wird die Mehrwertsteuer
ab 1. Januar 2021 von derzeit 16 % wieder auf 19 % angehoben. Aufgrund dieser Steuererhöhungen wird sich Heizöl um ca. 10 Cent pro Liter verteuern.

 

Die Peter Schirra OHG ist Ihr zuverlässiger Energie-Lieferant, wenn es um die schnelle und sichere Versorgung mit Heizöl geht. Viele Stammkunden schätzen seit Jahrzehnten den Service und die Qualität der Peter Schirra OHG.

Für Ihre Heizöl-Anfrage nutzen Sie einfach das >>praktische Anfrageformular. Sie erhalten schnellstmögilch ein entsprechendes Angebot.

Premium-Heizöl ecotherm® - besser Heizen auf der ganzen Linie:

  • Bis zu 5 % geringere Heizkosten => Ersparnis ca. 35 € / 1.000 l.
  • Rund 90 % weniger Rußemissionen.
  • Über 90 % geringere Sedimentsbildung.
  • Deutlich längere Lagerfähigkeit.
  • Angenehmer Geruch.
  • Premium-Heizöl ecotherm enthält hochwertige Zusätze.

 

Oelheizungsverbot

Ölheizung: Was Hauseigentümer jetzt wissen sollten

Neue Heizung spart Energie und CO2

Sie heizen mit Öl und denken über eine Heizungsmodernisierung nach? Und Sie sind durch die Diskussion über Verbot, CO2-Steuer, Klimaschutzgesetz & Co. verunsichert, welches Heizsystem das Richtige für Sie ist? Das geht vielen so. Dabei zeigt sich: Eine moderne Öl-Brennwertheizung ist eine sinnvolle Lösung auf dem Weg zu mehr Klimaschutz – und Fördergelder gibt es bis Ende des Jahres auch dafür.

Als Faustregel gilt: Ist die Heizung 20 Jahre oder älter, ist es sinnvoll, sie gegen ein jüngeres Exemplar auszutauschen. Und das macht auch durchaus Sinn, wenn Sie über eine neue Öl-Brennwertheizung nachdenken. Wer auf moderne Brennwerttechnik setzt, senkt damit seinen Energieverbrauch – und somit auch den CO2-Ausstoß um bis zu 30 Prozent. Steht eine veraltete Ölheizung im Keller, ist eine Modernisierung mit Öl-Brennwerttechnik im Vergleich zu anderen Heizsystemen zumeist die kostengünstigste Alternative. Und trotz anderslautender Berichte, dürfen bestehende Öl-Brennwertheizungen auch nach 2025 weiter genutzt werden. Sie dürfen auch ab 2026 erneuert werden, wenn eine erneuerbare Energie wie eine Solaranlage eingekoppelt wird.

Brennwerttechnik: Zukunftssicher mit klimaneutraler Perspektive

Mit der Umstellung auf Brennwerttechnik machen Sie einen ersten großen Schritt für mehr Klimaschutz. Zusätzlich können erneuerbare Energien wie Sonne, Wind und Biomasse die Heizung ergänzen. Eine klimaneutrale Perspektive haben Öl-Brennwertheizungen mit dem künftigen Einsatz von regenerativen Energieträgern, wie fortschrittlichen Biobrennstoffen oder E-Fuels.

Weitere Infos zur Heizungsmodernisierung und Förderprogrammen gibt es auf www.zukunftsheizen.de/energie-sparen/oelheizung-erneuern.html

 

Energiesparcheck     


Heizöl entwickelt sich immer weiter - zu Ihren Gunsten!

DIN-genormt, streng kontrolliert und mit einem garantiert hohen Energiegehalt ist das heutige Heizöl. Ideal also, um versorgungssicher, effizient und kostengünstig Wärme zu gewinnen.
Schwefelarmes Heizöl schont darüber hinaus Umwelt und Ressourcen und ermöglicht in Kombination mit moderner Öl-Brennwerttechnik eine saubere und nahezu rückstandsfreie Verbrennung.

Öl weiter denken! So gelingt die Energiewende – mit Heizöl

Klimaschutz und Energiewende gehören zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Beides kann nur gelingen, wenn auch der Wärmemarkt mit seinen über 40 Millionen Wohnungen einen substanziellen Beitrag leistet. Sprich: Wir brauchen auch eine Wärmewende. >> Mehr Informationen dazu finden Sie bei unserem Partner, der iwo (Institut für Wärme und Oeltechnik).

 

   

Heizöl-Tipp  

Premium-Heizöl ecotherm®

Besser Heizen auf der ganzen Linie:

  • bis zu 5 % geringere Heizkosten => Ersparnis ca. 35 € pro 1.000 l
  • rund 90 % weniger Rußemissionen
  • über 90 % geringere Sedimentsbildung
  • deutlich längere Lagerfähigkeit
  • angenehmer Geruch
  • enthält hochwertige Zusätze
   

Heizöl-Anfrage  

Fragen Sie >> hier ganz einfach online den aktuellen Heizöl-Preis an!

   

Heizöl Wunschpreis  

Lassen Sie sich kostenlos von uns benachrichtigen wenn Ihr Wunschpreis pro Liter verfügbar ist!

Zum Formular

   
© Schirra GmbH / Peter Schirra OHG 2014